Aktuelles

Letzte Elternbeiratssitzung 2023/2024

In der letzten Elternbeiratssitzung des Schuljahres 2023/2024 wurden am 16.07.2024 drei Elternbeirätinnen liebevoll verabschiedet. Babette Schubert-Bauer, Jana Schönfeld-Knümann und Heidi Schulenburg verabschieden sich und stehen für die nächste Wahl nicht mehr zur Verfügung.

Im nächsten Schuljahr wird wieder ein neuer Elternbeirat gewählt. Alle Eltern, die am Asam-Gymnasium ein Kinder haben, können für den neuen Elternbeirat 2024/2026 kandidieren.

Wer Gelegenheit haben will, den Elternbeirat persönlich kennenzulernen oder in das persönliche Gespräch zu treten, kann den Elternbeirat auf dem Sommerfest am 25.07.2024 am Grillstand treffen.

Abiturfeier mit Sektempfang des Elternbeirates

Am 28. Juni 2024 wurden unsere Abiturientinnen und Abiturienten feierlich in der Aula mit einem Festakt verabschiedet. Der Elternbeirat gab bei traumhaftem Wetter wieder einen Sektempfang für Abiturientinnen und Abiturienten und deren Familien. Neben Knabberzeugs gab es auch Alkoholfreies.

Zum Festakt erhielten die Abiturientinnen und Abiturienten von der Elternbeiratsvorsitzenden eine Grußkarte mit auf dem Weg. Feierlich verabschiedet wurde auch Elternbeiratsmitglied und ehemalige Elternbeiratsvorsitzende Heidi Schulenburg, die mit bestandenen Abitur ihrer Tochter nicht mehr für den Elternbeirat zur Verfügung steht. Heidi Schulenburg verabschiedet sich von der Schulfamilie mit einem Beitrag im Jahrbuch.

Der Förderverein lobte Preise zu den W-Seminararbeiten aus. Matthias Swoboda, Vorsitzender des Fördervereins stellte die prämierten W-Seminararbeiten vor und überreichte die Preise beim Festakt.

Super Idee des Fördervereins: Bestehende Mitgliedschaften der Eltern auf die Abiturientinnen und Abiturienten übergeben und die Mitgliedschaft für das eigene Kind bis zum Ende des Studiums finanzieren. Natürlich können Eltern als auch die Abiturientinnen und Abiturienten Mitglieder werden, auch wenn die Kinder nicht mehr an der Schule sind. Das Antragsformular für eine Mitgliedschaft kann man auf der Homepage des Fördervereins hier herunterladen.

Der Elternbeirat wünscht allen Abiturientinnen und Abiturienten für ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel Erfolg.

Viel Glück unseren Abiturientinnen und Abiturienten

Viel Erfolg und viel Glück für die anstehenden Abiturprüfungen. Der Elternbeirat freut sich auch dieses Jahr alle Abiturientinnen und Abiturienten mit deren Eltern zum Festakt am 28.06.2024 mit einem Sektempfang begrüßen zu dürfen.

Lernkurse für die Pfingst- und Sommerferien

Die Volkshochschule bietet ein paar Last-Minute-Angebote in den Pfingstferien an. Für die Jugendlichen gibt es einige kreative Angebote, von Programmieren bis Schmuck herstellen. Oder man macht sich fit gegen Prüfungsangst in der Schule.

Zum Ende der Sommerferien können sich die kommenden Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in Mathe und Deutsch aufs nächste Schuljahr vorbereiten, indem sie die Grundlagen des letzten Jahres wiederholen. Besonderen Spaß macht das während unseres Sommercamps in Haus Buchenried am Starnberger See, denn hier gibt’s neben den Lern-Einheiten auch ein tolles Freizeitangebot.

Hier gibt es alle Angebot als PDF zum Download:

Onlinevortrag des BR24 #faktenfuchs – Team

Der Elternbeirat möchte auf eine Empfehlung der Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV) hinweisen. Der LEV empfiehlt in seinem März-Newsletter einen Onlinevortrag des #faktenfuchs -Teams des Bayerischen Rundfunks. Der Vortrag „Wie unsere Kinder Informationen einschätzen lernen“ findet am 13. März 2023 online von 17.00 – 18.30 Uhr statt. Unter anderem werden Fragen zu was journalistische Standards sind, wieso diese einen Unterschied machen, wo es verlässliche Informationen gibt und wie Eltern und Lehrkräfte mit Kindern und Jugendlichen selbst Fakten checken können. Weitere Informationen und Anmeldung finden sich hier.

Großer Ansturm beim „Tag der offenen Tür“

Förderverein und Elternbeirat präsentierten sich gemeinsam interessierten Eltern und Kindern am 22.02.2024 am „Tag der offenen Tür“. So viele potentielle Schülerinnen und Schüler wie noch nie nahmen an Schulhausführungen teil und besuchten die vielen Informationsstände, auch den Stand der Elternvertretung. Aufgelockert wurde der Nachmittag durch die vielen Platzkonzerte des Schulorchesters.

Am Elternbeiratsstand informierten sich die Eltern über die Zusammenarbeit und Zusammenhalt innerhalb der Schulfamilie und über die im Elternbeirat bestimmenden Themen.

Daneben waren Gummibärchen und Salzbrezeln für Kinder und Erwachsene gleichermaßen das Highlight. Der Elternbeirat verteilte insgesamt zwölf Tüten Gummibärchen, fast 3 kg! Auch das war rekordverdächtig.

Wir bedanken uns für die netten Gespräche und freuen uns im September 2024, einige Familien wieder zu begrüßen.

Stand des Elternbeirates und des Fördervereins

ARGE München zu Besuch im Asam-Gymnasium

Am 31. Januar 2024 war das Asam-Gymnasium erstmals seit der Corona-Krise wieder Gastgeber der Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte an den Gymnasien München und Umgebung (ARGE-München).

Bei ihrem Treffen am Asam-Gymnasium wählte die ARGE ihren neuen Vorstand sowie die Delegierten für die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV). Ca. 25 Vertreterinnen und Vertreter Münchner Gymnasien folgten der Einladung der ARGE ins Asam-Gymnasium. Neben der Wahl wurde geklärt wie Anträge an die LEV gestellt und bearbeitet werden. Aktuelle Anträge sind unter anderem Schulsozialarbeiter an jeder Schule und Rechtsbeistand bei Disziplinarverfahren. Dabei wurde wieder festgestellt, dass die ARGE ein wichtiger Ort zum Austausch ist und es immer wieder hilfreiche Tipps und Informationen für Elternbeiräte gibt.

Das Asam-Gymnasiums hatte außerdem Gelegenheit sich vorzustellen, was mit großen Interesse aufgenommen wurde. Während der Vorstellung wurde über verschiedene Themen wie Sprachenwahl, Schulbauprogramm der Stadt München sowie über den Dauerbrenner Mensa diskutiert.

Informationen der ARGE und LEV stehen für unsere Asam-Eltern im geschützten Bereich (mit Login) auf dieser Homepage unter „Elterninformationen“.

Gelungener Start ins 2024

Der Elternbeirat startete wieder mit zwei traditionellen Veranstaltungen ins neue Jahr. Am 11. Januar 2024 lud der Elternbeirat zur Klassenelternsprecherversammlung ein. Ca. 30 Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher folgten der Einladung, um mit Elternbeirat und Direktorat über Themen aus ihren Klassen zu diskutieren. Der Schulleiter und sein Team beantworteten alle Fragen der Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher und berichtete über Neuigkeiten aus dem Asam Gymnasium.

Um die Zusammenarbeit innerhalb der asamesischen Schulfamilie zu stärken, fand auch dieses Jahr der traditionelle Neujahrsempfang statt. Förderverein, Direktorat und Lehrkräfte folgten am 17. Jan 2024 der Einladung des Elternbeirates. Auf dem Neujahrsempfang werden neue Kontakte geknüpft, über Projekte und über das asamesische Schulleben gesprochen. In lockerer Atmosphäre konnte man in der Mensa gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückblicken und über die Pläne in 2024 sprechen.

Klassenelternsprecherversammlung 2024

Wir freuen uns auf die Versammlung aller Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher am 11. Januar 2024 und erwarten Anregungen und interessante Themen aus den einzelnen Klassen. Neben dem Elternbeirat steht auch das Direktorat für direkte Fragen zur Verfügung.

Gemütliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr

Der Elternbeirat wünscht allen Familien eine entspannte und gemütliche Weihnachtszeit / Feiertage. Auch in 2024 werden wir für alle Eltern des Asam-Gymnasiums da sein und mit der gesamten Schulfamilie eng zu Themen der Eltern zusammenarbeiten.

Deshalb lädt der Elternbeirat alle Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher (KES) am 11.01.2023 zur Klassenelternsprecherversammlung ein. Der Elternbeirat freut sich sehr, mit den KES zusammen zu arbeiten, Anregungen zu bekommen und steht natürlich für Fragen und Sorgen zur Verfügung. Die KES haben zu dem Gelegenheit, dem Direktorat Fragen ihrer Klassen zu stellen.

Nikolausaktion von SMV, Elternbeirat und Förderverein

Am 6. Dezember 2023 fand in alter Tradition die gemeinsame Nikolausaktion der Schülermitverantwortung (SMV), des Elternbeirates und des Fördervereins statt. Wie jedes Jahr finanzierte der Förderverein über 1100 Schokonikoläuse. Am Nikolaustag verteilten die SMV und Elternbeiräte die Schokonikoläuse in den Klassen. Um einen Schokonikolaus zu erhalten, mussten die Schülerinnen und Schüler ein Weihnachtslied singen. Dieses Jahr war „Last Christmas“ das meist gesungene Weihnachtslied.

Der Elternbeirat wünscht der Schulfamilie eine gemütliche und stressfreie Adventszeit!

Erster Elternsprechtag 2023/2024

Am 21.11.2023 fand der erste Elternsprechtag des aktuellen Schuljahres statt. Der Elternbeirat war wieder mit einem Stand vertreten. Neben Hilfe bei der Raumsuche, kamen die Elternbeiräte mit vielen Eltern ins Gespräch.

Schulstart 2023/2024

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!

Wir begrüßen alle neuen Fünftklässler und ihre Familien und wünschen einen wunderbaren und erfolgreichen Start am Asam-Gymnasium.

Gern steht der Elternbeirat auch dieses Schuljahr den neuen Eltern bei Fragen zur Seite. Am ersten Schultag, den 12.09.2023, erhalten alle Fünftklässler vom Elternbeirat und Förderverein eine Begrüßungsmappe mit vielen Informationen rund um das „asamesische“ Schulleben.

Zögert nicht und kommt am ersten Schultag zu uns an den Elternbeiratsstand im Asam-Gymnasium oder kontaktiert uns über info@asam-elternbeirat.de. Wir helfen gerne.

Wahl der Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher (KES)

Zu Beginn des neuen Schuljahres finden wieder die Klassenelternversammlungen statt, mit der Möglichkeit andere Eltern und die Lehrkräfte der Kinder kennenzulernen. Ein wichtiger Teil dieser Versammlung wird es sein, die neuen KES zu wählen. Der Elternbeirat hat dieses Jahr für diese Wahl einen Flyer mit allen wichtigen Informationen zur Aufgabe der KES zusammengestellt, Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage des Elternbeirates unter dem Menüpunkt Klassenelternsprecher.

Verabschiedung in die Sommerferien

Das Sommerfest war für den Elternbeirat mit Unterstützung einiger Klassenelternsprechervertreterinnen ein voller Erfolg. Das Angebot des Elternbeirates von sehr viele Familie und Lehrkräfte angenommen, erstmals wurde alles verkauft. Es gab vegane Grillwürste, Grillkäse, Putensteak und -würste sowie ganz klassische Schweinewürste und Steak, die auf zwei, vom Förderverein gesponserten, neuen Grills zubereitet worden sind. Besonderen lieben Dank an die KES, die uns beim Auf- und Abbau des Grillstandes sowie beim Verkauf halfen.

Der Menschenkicker ist mittlerweile auch schon zu einer Institution geworden und wird vom Elternbeirat organisiert und vom Förderverein gesponsert. Dieses Jahr gab es den Menschenkicker wieder in der Südpause.

Der Elternbeirat verabschiedet sich in die Sommerferien. Vor Schulbeginn trifft sich der Elternbeirat, um den ersten Schultag vorzubereiten und wird wie jedes Jahr am ersten Schultag die Familien der fünften Klassen mit einem Elternbeiratsstand zu begrüßen.

Allen Familien einen guten Start in die Sommerferien! Wir sehen uns im September 2023 wieder!

Grillstand auf dem Sommerfest 2023

Langsam aber sicher geht das Schuljahr seinem Ende entgegen, doch davor findet am Donnerstag, den 27.07.2023, das Sommerfest statt. Der Elternbeirat wird wieder mit einem Grillstand vertreten sein. Die Grillwürste und Steaks werden in einer Semmel ausgegeben, Geschirr ist somit nicht notwendig. Es bedarf kein Geschirr oder Besteck. Wir hoffen auf schönes Wetter, regen Austausch und schöne gemeinsame Stunden.

Sektempfang zum Abiturfestakt 2023

Am 30. Juni 2023 begrüßte der Elternbeirat die Abiturienten und ihre Familien zum Festakt mit einem Sektempfang. Im Namen des Elternbeirates verabschiedete unsere Elternbeiratsvorsitzende Claudia Sontheimer auf dem Festakt die Abiturienten mit einer Grußkarte. Der Elternbeirat wünscht allen Abiturienten viel Glück und Erfolg für den neuen Lebensabschnitt.

Viel Glück unseren Abiturienten und einiges mehr

Auch am Asam-Gymnasium haben die Abiturprüfungen bekommen. Das zweite Mail finden die schriftlichen Abitur-Prüfungen in der neuen Aula im Anbau statt. Der Elternbeirat wünscht allen Abiturienten viel Glück und Erfolg.

Rückblickend können wir berichten, dass der Elternbeirat am zweiten Elternsprechtag wieder mit einem Stand im Asam-Gymnasium vor Ort war und interessante Gespräche mit anderen Eltern führen konnte. Außerdem fand am Montag, den 24. April 2023, wieder eine Elternbeiratssitzung mit der Schulleitung statt. Themen waren unter anderem Sommerfest, Mensa, Berichte aus dem Förderverein und weitere Themen.

Rückblick auf den „Tag der offenen Tür 2023“

Am 1. März 2023 präsentierten sich der Elternbeirat und der Förderverein mit neuem Rollup-Banner in der Mensa beim „Tag der offenen Tür“. Der Elternbeirat beantwortete viele Fragen von interessierten Eltern zu Erfahrungen des Schulalltags, Schulfamilie, Mensa oder zu offenen und gebundenen Ganztags. Zudem konnte der Elternbeirat auch von seiner Elternbeiratsarbeit berichten, in welchen Gremien er mitwirkt, wie der Elternbeirat mit anderen der Schulfamilie zusammenarbeitet und wann die nächste Elternbeiratswahl stattfindet.

Wer keine Gelegenheit hatte, den Elternbeirat am „Tag der offenen Tür“ persönlich zu treffen, kann gern auf der Homepage des Elternbeirates vorbeischauen und / oder uns über unser Kontaktformular schreiben.

Auch der Förderverein hatte Gelegenheit sich und seine Arbeit zu präsentieren. Hier konnten sich interessierte Eltern anhand von Plakaten beispielsweise zu der Förderung des Schulorchesters, Kostenübernahme der Spielhütte, Beschaffung von Raspberry-Pi-Geräten, Ehrungen in der Oberstufe und vieles mehr informieren. Natürlich wurde auch um neue Mitgliedschaften geworben.

Gern können sich interessierte Eltern auf der Homepage über den Förderverein und seine Arbeit informieren und ganz bequem von zu Hause einen Mitgliedsantrag stellen.

Das Frühjahrskonzert am 30.03.2023 in der Kirche Königin des Friedens ist die nächste Gelegenheit, den Elternbeirat und Förderverein persönlich zu treffen. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen und Gesprächen mit den Eltern.

Stand des Elternbeirates und des Fördervereins auf dem Tag der offenen Tür

Klassenelternsprecherversammlung 2023

Endlich, am 18.01.2023 fand nach dreijähriger Pause wieder eine Klassenelternsprecherversammlung statt.
22 Elternvertreterinnen und -vertreter folgten der Einladung des Elternbeirates und nahmen an der Klassenelternsprecherversammlung 2023 teil. Das Direktorat (Schulleitung OStD Rothmann mit Schulleitungsteam StDin Teuscher, StDin Hummel, StD Feid und StD Schmidtner) gab allgemeine Infomationen aus dem asamesischem Schulleben und standen für alle Fragen der Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprechern zur Verfügung. Der direkte und persönliche Austausch zwischen Elternvertretung und Direktorat wurde sehr gut angenommen.

Aktuell bereitet der Elternbeirat alle Informationen des Direktorats sowie alle gestellten Fragen und Antworten in einem Protokoll auf. Das Protokoll wird später im geschützten Bereich der Homepage des Elternbeirates für alle Eltern zur Verfügung gestellt.

Neujahrsempfang 2023

Am 12.01.2023 fand nach drei Jahren wieder der Neujahrsempfang statt, zu dem der Elternbeirat die Schulleitung mit Schulleitungsteam und Kollegium sowie den Förderverein einlud. In lockerer Atmosphäre konnten der Elternbeirat und Förderverein mit dem Direktorat und Lehrkräften das letzte Schuljahr besprechen und über neue Projekte diskutieren. Zudem konnten auch wieder viele neue Kontakte geknüpft werden, die für die Elternarbeit wichtig sind.

Eine weitere Veranstaltung, die ebenfalls drei Jahre nicht stattfinden konnte, ist die Klassenelternversammlung. Der Elternbeirat lädt am 18.01.2023 alle Klassenelternsprecherinnen und Klasseneltern (KES) zum Austausch mit Elternbeirat und Schulleitungsteam ein.

Der Elternbeirat freut sich auf interessante Gespräche und Diskussionen!

Feiertagswünsche mit Rückblick und Ausblick

Der Elternbeirat wünscht allen Eltern des Asam-Gymnasiums entspannte Feiertage sowie einen guten und erfolgreichen Start in neue Jahr.

Auch in der Adventszeit war der Elternbeirat wieder im asamesischem Schulleben aktiv. So unterstützte der Elternbeirat am 06.12.2022 mit dem Förderverein die Nikolausaktion mit der Schülermitverantwortung (SMV). Auch an dem Weihnachtskonzert 2022 nahmen der Elternbeirat und der Förderverein teil und sammelten Spenden ein, die den Schülerinnen und Schülern zugute kommen.

Am 18.01.2023 lädt der Elternbeirat dann wieder erstmalig seit der Corona-Pandemie zur Klassenelternversammlung ein. Zur Klassenelternversammlung sind alle Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher (KES) eingeladen. Die KES können als Vertreter ihrer Klassen mit dem Elternbeirat und dem Schulleitungsteam aktiv ins Gespräch gehen und die Fragen ihrer Klassen stellen.

Überregionale Elternvertretungen

Informationen für Eltern der Landes-Eltern-Vereinigung:
https://www.lev-gym-bayern.de/node/39

Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte an den Gymnasien Münchens und Umgebung (ARGE-München):
http://www.arge-gymnasium.de/